Kooperationen und verbundene Institutionen

Das C.G.Jung-Institut Berlin ist neben dem Psychoanalytischen Institut Berlin und dem Edith Jacobson Institut eines von drei Instituten, die eng mit dem IfP Berlin verbunden sind. Das IfP organisiert die Aus- und Weiterbildung, die drei Institute teilen sich die Räume in der Goerzallee 5 in Lichterfelde und in der Hauptstraße 19 in Berlin Schöneberg.

Das C.G.Jung-Institut ist Teil der Kooperationsgemeinschaft der Berliner Psychoanalytischen Institute, die u.a. gemeinsam jährlich die „Lange Nacht der Psychoanalyse“ an der Internationalen Psychoanalytischen Universität gestalten.

Eingang Goerzallee

Eingang Goerzallee 5, Berlin Lichterfelde

Darüber hinaus bestehen enge Kooperationen mit der Fachgesellschaft DGAP und den anderen C.G.Jung-Instituten in München und Stuttgart.

Nachstehend finden Sie Links zu Instituten, Verbänden und Institutionen, zu denen wir in fachlicher Verbindung stehen:

Institute

 

Fachgesellschaften, Verbände und andere Institutionen

Wir können für die Angaben keine Gewähr oder Haftung übernehmen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreibende verantwortlich.