C.G.Jung-Institut Berlin, Institut für Analytische Psychologie und Psychotherapie cgji

Veranstaltungen

Die Fortbildungsveranstaltungen finden ebenso wie die Aus- und Weiterbildung im Institut für Psychotherapie e. V. Berlin (IfP) statt, wenn nicht anders angegeben.

C.G. Jung - Institut Berlin e.V.
Goerzallee 5
12207 Berlin
Tel: (0 30) 81 09 91 56 Fax (0 30) 81059896

Alle Veranstaltungen sind zur Zertifizierung durch die Psychotherapeutenkammer bzw. die Ärztekammer angemeldet. Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter bei welcher Kammer die Zertifizierung eingereicht wurde.

 

Überblick Terminplanung C. G. Jung- Institut 2019

 

25.08.2019 – 30.08.2019 IAAP-Tagung in Wien

06.09.2019 Arbeitskreis mit Novina Gölzdorf (Hauptstraße)

27.09.2019-29.09.2019 DGPT-Tagung in Würzburg

15.11.2019 2. Traumkonferenz (Hauptstraße)

29.11.2019 - 30.11.2019 Werkstatt und Seminar Arbeitskreis „Archetypische Psychologie“
organisiert von Dieter Treu, Olga Dragunowa, Constanze Krauß mit Roman Lesmeister und Angelica Löwe
„‘Abandoning the Child’ – Das Kind zurücklassen

Über einen jungianischen Topos, und seine Bedeutung für Kultur und Behandlungstheorie

06.12.2019 Arbeitskreis mit Christian Roesler (Hauptstraße)

13.03.2020 Arbeitskreis mit Christian Pross (Hauptstraße)



Arbeitskreis „Analytische Psychologie“


Freitag, 06.09.2019   20-22:00 Uhr 


Novina Gölzdorf

 

Ort: Hauptstr. 19, 10827 Berlin


Weitere Arbeitskreis-Termine 2019:

06.12.2019 (Christian Roesler)

13.03.2020 (Christian Pross)

jeweils 20:00 - 22:00 Uhr

 

Der Arbeitskreis Analytische Psychologie ist die regelmäßige Fortbildungsveranstaltung des C.G.Jung-Instituts Berlin für alle Mitglieder und Ausbildungskandidaten. Der AK findet vier mal pro Jahr statt. Gäste sind uns willkommen, wir bitten bei Interesse um eine kurze E-Mail-Mitteilung an den Leiter des AK Dr. Claus Braun (clausbraun(at)online.de).

 


Vorträge der Veranstaltung:

"Verschiebungen nach Innen und Außen"

im Februar 2019 in New York City

Die eintägige Konferenz mit dem Titel „Verschiebungen nach innen und außen“ war eine Veranstaltung der Jungian Psychoanalytic Association und des Zentrums für Bindungsforschung der Neuen Schule für Sozialforschung in New York City. Sie fand am Samstag, den 2. Februar 2019 statt. Sie wurde seitens des Akademischen Komitees der IAAP unterstützt. Die Vorträge und die Abschluss Diskussion wurden aufgenommen.

 

In fünf Videos diskutierten vier Gastredner aus verschiedenen Gebieten das Thema Verschiebung in Vorträgen und in einer abschließenden Podiumsdiskussion.

 

Folgen Sie dem Link zur DGAP für mehr Details und den Links zu den Videos (in englischer Sprache).

Die

DGAP-Frühjahrstagung 2020

mit dem Titel

 Faszination des "Bösen"

- erleben, durchleben, widerstehen

findet in Stuttgart Mitte vom

05.03. bis 08.03.2020
 

statt