C.G.Jung-Institut Berlin, Institut für Analytische Psychologie und Psychotherapie cgji

Veranstaltungen

Die Fortbildungsveranstaltungen finden ebenso, wie die Aus- und Weiterbildung im Institut für Psychotherapie e. V. Berlin (IfP) statt, wenn nicht anders angegeben.

C.G. Jung - Institut Berlin e.V.
Goerzallee 5
12207 Berlin
Tel: (0 30) 81 09 91 56 Fax (0 30) 81059896 Alle Veranstaltungen sind zur Zertifizierung durch die Psychotherapeutenkammer bzw. die Ärztekammer angemeldet. Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter bei welcher Kammer die Zertifizierung eingereicht wurde.


Arbeitskreis „Analytische Psychologie“

Nähere Informationen werden demnächst bekannt gegeben 


Freitag, 07.09.2018   20-22 Uhr


Dipl.-Psych. Roman Lesmeister (Hamburg)


"Das beschädigte Selsbt der Gegenwart"

nähere Info hier


Ort: Hauptstr. 19, 10827 Berlin

 

 

Weitere Arbeitskreis-Termine 2018/2019:

07.09.2018 (Roman Lesmeister)
07.12.2018 (Fatih Güç)

08.03.2019 (CC)
07.06.2019 (Angelika Löwe)
06.09.2019 (CC)
06.12.2019 (Christian Roesler)
jeweils 20:00 - 22:00 Uhr

Der Arbeitskreis Analytische Psychologie ist die regelmäßige Fortbildungsveranstaltung des C.G.Jung-Instituts Berlin für alle Mitglieder und Ausbildungskandidaten. Der AK findet vier mal pro Jahr statt. Gäste sind uns willkommen, wir bitten bei Interesse um eine kurze E-Mail-Mitteilung an den Leiter des AK Dr. Claus Braun (clausbraun(at)online.de).


Interne Veranstaltung für Mitglieder und Aus-/Weiterbildungsteilnehmer

SAVE THE DATE 2019

Am

Freitag 18.01.2019 und Samstag, 19.01.2019 

findet unser nächstes jährliches institutsinternes


C. G. Jung Symposion Berlin 2019 statt 

Freitag 18.01.19, 19:30-21:00 

Vortrag:  NN, wird bekannt gegeben

Samstag 19.01.19, 09:30-13:00 

Großgruppe für Mitglieder und Aus-/WB-Teilnehmer ab Praktikantenstatus



Veranstaltungen des Arbeitskreises für Forschung und Fortbildung (AFF) des IFP:

 

 


Vortrag:  Frau Prof. Dr. Annette Streek-Fischer

 


"Traumatisierung von Jugendlichen"


Freitag, 16.11.2018, 20:00 Uhr

 


Ort: Raum 1, Goerzallee 5, 12207 Berlin